Coronavirus Impfung: Warum das Impfen die wichtigste Maßnahme zur Bekämpfung der Pandemie ist

Die Impfkampagne der Bundesrepublik Deutschland läuft mittlerweile auf Hochtouren. Nach anfänglichen Verzögerungen bei der Lieferung werden jetzt täglich mehr als 500.000 Impfdosen verabreicht. Die Coronavirus Impfung ist die wichtigste Maßnahme, um die Pandemie zu überstehen. Warum ist es bedeutsam, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen?

Coronavirus Impfung: Herdenimmunität bei 60-70 Prozent Impfquote

Das Ziel der Coronavirus Impfung ist das Erreichen einer Herdenimmunität gegen das SARS COV2 Virus in der deutschen Bevölkerung. Mit der Impfung erhält eine individuelle Person eine Immunisierung gegen das Virus. Dabei werden verschiedene Impfstoffe mit verschiedenen Methoden angewendet. 

So sind mRNA-Impfstoffe zum Beispiel wie Biontech oder Moderna auf dem Markt, aber auch traditionelle Vektor-Impfstoffe wie Astra Zeneca. Zu diesem Impfstoff und seinen Kontroversen können Sie hier mehr erfahren. Um eine Herdenimmunität in der Bevölkerung zu erreichen, benötigen wir eine Impfquote von etwa 60-70%.

Coronavirus Impfung und die Kritik

Die Entwicklung der Impfstoffe sowie das Management der Bundesregierung bei der Impfstoff-Beschaffung geriet immer wieder in die Kritik. Viele Menschen sehen die schnelle Entwicklung im Rahmen der Pandemie kritisch. Dabei wurden in den Testphasen vor allem bürokratische Hürden abgebaut und damit die Zulassung beschleunigt. Alle in Deutschland zugelassenen Impfstoffe unterliefen alle Phasen der klinischen Prüfung und einen intensiven Zulassungsprozess.

Weitere Kritik wurde immer wieder am Management der Bestellungen von Impfstoffen laut. In Deutschland und anderen EU-Ländern begann die Impfung wesentlich später als in Ländern wie den USA, Großbritannien oder Israel. Auch das Impftempo war dabei in den ersten Monaten des Jahres im Vergleich zu diesen Ländern gering. Allerdings hat sich dieses stark beschleunigt und Deutschland liegt bei den Impfquoten weltweit mittlerweile im oberen Mittelfeld.

Noch ohne Impfung? – Jetzt kostenlosen Corona Schnelltest machen lassen

Viele Menschen haben aufgrund der Impfreihenfolge noch keine Coronavirus Impfung erhalten. Um Geschäfte oder offene Terrassen in der Gastronomie zu betreten, benötigen Sie oft ein negatives Testergebnis. Dieses erhalten Sie in einem unserer Testzentren mit einem kostenlosen Corona Schnelltest.

Für mehr Informationen zu Corona Testverfahren besuchen Sie bitte die Seite des Bundesgesundheitsministeriums

In unserem Testzentrum können Sie sich schnell und unkompliziert von geschultem Personal auf das Coronavirus testen lassen. Mehr Infos dazu finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar