Die Coronavirus Varianten – Was sind diese und warum tauchen Sie auf?

Die Coronavirus Varianten beschäftigen uns seit einigen Monaten und machen die Bekämpfung des Coronavirus schwieriger. Im Dezember löste das Auftauchen einer britischen Variante das Schließen der Grenzen und das Einstellen der Flüge von und nach Großbritannien aus. Wir erklären, wie die Varianten auftreten und was sie zum Problem machen.

Die Coronavirus Mutanten – Veränderungen im Genom des Virus

Mutationen sind typische Veränderungen eines Virus im Laufe der Zeit. Eine Mutation bedeutet eine Veränderung im Genom eines Virus. Diese Veränderung im Genom sorgt für eine Veränderung der Eigenschaften des Virus. Dies ist ein Anpassungsmechanismus von Viren, damit diese besser überleben können.

Die Mutation ist ein Prozess, der der natürlichen Selektion dient. Durch die Veränderung seiner Eigenschaften kann sich eine Variante eines Virus besser durchsetzen als die ursprüngliche Variante (auch Wild-Typ genannt). 

Coronavirus Varianten sorgen für neue Beschränkungen

Im Dezember des letzten Jahres tauchte die Variante B.1.1.7 in Großbritannien auf. Sie galt als wesentlich ansteckender als die Wild-Typ Variante. Deshalb beschlossen viele Länder im Dezember eine Einreisesperre aus Großbritannien. Mittlerweile wissen wir, dass diese Variante aber keine schwereren Verläufe verursacht.

Weitere bekannte Varianten sind die Variante B.1.351 aus Südafrika und die Variante P.1, die erstmals im Amazonas in Brasilien aufgetreten ist. Diese Länder sind derzeit sog. Virusvariantengebiete. Einreisen aus diesen Ländern sind eingeschränkt oder verboten. Deutsche Staatsbürger, die aus diesen Ländern einreisen, müssen in Quarantäne.

Mehr Varianten in der Zukunft

Da sich Viren ständig verändern, werden auch in Zukunft neue Varianten des Coronavirus auftreten. Coronavirus Varianten dienen dabei der natürlichen Selektion. Eventuell wird das Coronavirus eine saisonale Erkrankung werden.

Wenn Sie eine Indikation oder einen Wunsch danach haben, besuchen Sie unsere Testzentren für einen Corona Test. Die Tests sind kostenlos und Sie können das Zentrum ohne vorherige Anmeldung besuchen. Die Kontaktaufnahme zum Zentrum ist über die Homepage des Testzentrums möglich. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Für mehr Informationen zu Corona und den angewandten Testverfahren besuchen Sie bitte die Seite des Bundesgesundheitsministeriums!

Schreibe einen Kommentar